Volksbank Köln Bonn sucht Motiv für Honig-Glas

Mit einem Mal-Wettbewerb für Kinder der Region sucht die Volksbank Köln Bonn ein Motiv für das Glas mit Honig aus eigener Produktion.

Köln/Bonn, 12.04.2021:

Seit Mitte letzten Jahres sind vier Bienenvölker Teil der Belegschaft der Volksbank Köln Bonn eG. Sie leben auf dem Flachdach der Filiale und Volksbank-Zentrale am Hohenzollernring. Fachlich und beratend steht Imker Arved Stiller aus Köln der Genossenschaftsbank zur Seite. Auch die erste eigene Produktion des Volksbank-Honigs wird von Hobby-Imker Stiller umgesetzt.


Ab Juli dieses Jahres ist es endlich soweit und der Bank-Honig wird über den Regiomat in der Filiale am Ebertplatz verkauft. Für die Honig-Gläser wird nun ein gutes Motiv gesucht. Kinder im Alter von 6 bis 10 Jahren sind aufgefordert kreativ zu werden. Die Bank gibt eine Malvorlage vor, mit der Kinder aus der Region bis zum 31. Mai ein Motiv erstellen können, dessen Thema „Bienen, Honig und Natur“ ist.


Das Gewinnerbild wird auf allen Honig-Gläsern mit Volksbank-Honig zu sehen sein.
Als Gewinne werden, neben einer Rheinfahrt der Personenschifffahrt Siebengebirge eG inklusive Brunch, ein Buch über Bienen und natürlich der leckere Heimathonig aus dem Belgischen Veedel, ausgelobt.


Anmeldung zum Mal-Wettbewerb unter:
https://www.volksbank-koeln-bonn.de/wir-fuer-sie/engagement/volksbankhonig.html