Bauwagen für die Kita St. Fronleichnam in Köln Porz

Mit 1.500 Euro beteiligte sich die Volksbank Köln Bonn über die Stiftung
miteinander füreinander am neuen Bauwagen der Kita St. Fronleichnam in Köln.


Köln, 03.12.2021:

Der Förderverein Katholische Kita St. Fronleichnam e.V. hat sich für einen Kindergarten Bauwagen für die Kita St. Fronleichnam in Köln eingesetzt und einen Spendenantrag bei der Stiftung der Volksbank Köln Bonn eingereicht.


Die Gesamtkosten des Bauwagens beliefen sich auf 1.899 Euro. Der Bauwagen ist aus Kiefernholz, wurde als Bausatz geliefert und vom Team des Fördervereins sowie Eltern der Kita Kinder selbst aufgebaut und lackiert.


Die Volksbank Köln Bonn unterstützte das Projekt ü ber die bankeigene Stiftung miteinander
füreinander mit 1.500 Euro. Die Stiftung folgt dem Leitbild der „Hilfe zur Selbsthilfe“ und
unterstützt dort, wo Hilfe benötigt wird und eigenes Engagement gegeben ist. Der Wunsch nach einem Bauwagen kam von den Vo rschulkindern, die sich gemeinsam mit Erziehern Kataloge angesehen haben und den Bauwagen ausgesucht haben.


Zusätzlich zum Bauwagen wurden Helme, Westen und Handschuhe besorgt. Die Kinder können sich spielerisch in andere Rollen versetzen und ihren Fanta sien freien Lauf lassen. Außerdem bietet der Bauwagen einen gemütlichen Rückzugsort, in dem die Kinder unter sich sein können.


Sonja Kattwinkel, Pressesprecherin der Volksbank Köln Bonn und Vorstandsmitglied der Stiftung miteinander füreinander, übergab den symbolischen Geldsack.