Corona: Volksbank bietet neues Service-Portal

Köln/Bonn/Rhein-Sieg: 30.03.2020:

Themen reichen von Prävention bis zum Digitalen Lernen

Das Corona-Virus verändert unser Leben. Kontakt-Verbot, Schließung von Schulen und Kitas, die Aufforderung zuhause zu bleiben: all das führt dazu, dass Menschen sich in der neuen Situation erst zurechtfinden müssen, gezwungen sind ihr Leben anders zu organisieren und Antworten auf ihre Fragen benötigen.

Ein neues, kostenloses Angebot der Volksbank Köln Bonn hilft, den Alltag zuhause zu meistern. „alltagzuhause“ ist eine Sammlung relevanter Angebote im Internet.  Die Datenbank umfasst neun Themenkomplexe, die von Präventionsfragen über Tipps zur Beschäftigung der Kinder bis hin zum Home Office reichen. Eine riesige Fundgrube, die Informationsfelder übersichtlich zusammenfasst und langes Suchen im Internet überflüssig macht. Links zum Podcast mit dem Virologen Christian Drosten oder zur Homepage der Johns Hopkins Universität sind dort ebenso gelistet wie Möglichkeiten zum Online-Einkauf oder Tipps zur persönlichen Fitness.

Das Service-Portal wird sukzessive erweitert und aktualisiert, insbesondere auch um regionale Anbieter.

www.volksbank-koeln-bonn.de/alltagzuhause