„Ein zuverlässiger und immer hilfsbereiter Partner“

Kiwanis-Club Bonn dankt Volksbank für langjährige Kooperation

04. Juli 2018

Mit einer Urkunde brachte der Vorstand des Kiwanis-Club Bonn seinen Dank für eine mittlerweile 10 Jahre währende Kooperation mit der Volksbank Köln Bonn zum Ausdruck.
Club-Präsident Dieter Lieser war in Begleitung seiner Vorstandskollegen Eberhard G.K. Gronwald und Jörg Franzen sowie dem für die Benefizkonzerte verantwortlichen Chairman Armin Thon ins Bonner Volksbank-Haus gekommen. Er dankte der Regionaldirektorin Margarete Heidrich und Pressesprecher Wilhelm Wester für die vielfältige Unterstützung in Form von Spenden und Sachleistungen.

„Die Volksbank Köln Bonn ist für uns ein zuverlässiger und immer hilfsbereiter Partner“ erklärte der Präsident. Ihr Einsatz, der in der heutigen Zeit keine Selbstverständlichkeit darstelle, sei ehrenhaft und zeuge von Mitmenschlichkeit, so Lieser weiter.

Margarete Heidrich versprach, der Urkunde einen Ehrenplatz in der Bank zu geben und auch in Zukunft ein offenes Ohr für die Wünsche des Kiwanis-Clubs zu haben.

Der Kiwanis-Club Bonn ist Teil der 1915 in Detroit (USA) gegründeten Serviceorganisation von Kiwanis International. Unter dem Motto Serving the Children of the World setzen sich die Mitglieder ehrenamtlich für junge Menschen ein. Mitglieder bei Kiwanis sind Frauen und Männer unterschiedlicher Berufe, Konfessionen und ethnischer Herkunft.

von links Kiwanis-Präsident Dieter Lieser, Margarete Heidrich, Wilhelm Wester (beide Volksbank Köln Bonn eG)