Designiertes Bonner Prinzenpaar besucht Volksbank in Endenich

Bonn-Endenich, 23. November 2018

Bonn-Endenich:
Traditionell führt das jeweilige Bonner Prinzenpaar -noch in Lauerstellung- einen ihrer ersten Wege in die Endenicher Volksbank-Filiale. Nachdem Prinz Thomas I. und Bonna Anne-Christin I. wenige Tage zuvor auf dem Bonner Marktplatz den Jecken vorgestellt wurden, besuchten sie die Filiale, wo die Narrenherrscher in spe von Filialleiter Bastian Schneider und der Endenicher Ortsausschuss-Vorsitzenden Renate Torno begrüßt wurden. Zumindest für die künftige Bonna war die Visite ein Heimspiel, denn sie stammt aus Endenich. Das Karnevals-Gen liegt in der Familie: Mutter Marion war im Jahr 2000 Bonna und Oma Leni Thelen gilt in Endenich als Urgestein in Bezug auf Karneval und viele andere Aktivitäten. Der Prinz fühlte sich auch gleich zuhause in der zum Bersten mit Jecken gefüllten Filiale.