Schließung von Filialen

Ab 23. März 2020 bleiben unsere Filialen geschlossen

Ihre Gesundheit und die unserer Mitarbeiter stehen an erster Stelle, deshalb übernehmen wir Verantwortung und bitten für unsere Maßnahmen um Verständnis!

Liebe Mitglieder und Kunden,

wir stellen die Betriebsbereitschaft der Bank grundsätzlich sicher, können aber Einschränkungen nicht völlig verhindern, zumal das behördlich angeordnete Kontaktverbot das öffentliche Leben drastisch verändert. Aus diesem Grund bleiben unsere Filialen ab dem 23. März 2020 bis auf Weiteres für den Publikumsverkehr geschlossen.

Persönlich sind wir selbstverständlich weiterhin gerne für Sie da! Wir werden alles unternehmen, um unseren Mitgliedern und Kunden, insbesondere auch der älteren Generation, in der aktuellen Lage zur Seite zu stehen.

Alle Filialen sind telefonisch erreichbar.

Sie erreichen uns ferner per E-Mail, WhatsApp oder nach einer vorherigen Terminabstimmung auch in der Filiale.

Darüber hinaus kann unser eigenes KundenDialogCenter fast alle Bankangelegenheiten für Sie abschließend bearbeiten und hilft Ihnen auch bei Ihrem Wunsch nach einem persönlichen Termin in Ihrer Filiale vor Ort gerne weiter.

Tel.: 0221 / 2003-2004

Bitte erledigen Sie jedoch nur die wichtigsten Angelegenheiten persönlich vor Ort!

  • Unsere Geldautomaten stehen an allen Standorten wie bisher zur Verfügung.
  • Die Kontoauszugsdrucker und Selbstbedienungsterminals sind betriebsbereit.
  • Vorhandene Briefkästen werden zu den gewohnten Zeiten geleert.
  • Soweit vorhanden, sind auch die Schließfachanlagen nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung und unter Beachtung der Corona-Sicherheitsmaßnahmen zugänglich.

Telefonischer und digitaler Service

  • Tel.: 0221/2003-0
  • info@volksbank-koeln-bonn.de
  • WhatsApp 0221/2003-0
  • Chat